Willkommen bei der Landwirtschaftskammer

 

Foto: Staatskanzlei Schleswig-Holstein

„Einheitsbuddeln“: Bereits über 50.000 Euro gespendet
Ministerpräsident Günther begrüßt große Resonanz zur Aktion

Fünf Wochen nach dem Start der Kampagne „Einheitsbuddeln“, der Baumpflanzaktion zum Tag der Deutschen Einheit, wurden schon über 50.000 Euro für neue Bäume gespendet. Ministerpräsident Daniel Günther freute sich über die gute Zwischenbilanz: „Die privaten Spenden aus ganz Deutschland reichen von einem bis hin zu 1.000 Euro. Es zeigt sich: diese Aktion kommt an und passt in die Zeit, weil es etwas ganz Konkretes für mehr Klimaschutz ist. Herzlichen Dank an all die, die sich engagieren“, sagte er heute (14. August) in Kiel. Auch der Ministerpräsident nahm den Spaten in die Hand und packte mit an: Im Garten der Staatskanzlei in Kiel pflanzte er heute einen Winterapfel-Baum der Sorte „Goldparmäne“.

Als Partner für die Kampagne konnte neben Fielmann und den Landesforsten ein breites Bündnis weiterer Partner gewonnen werden. Darunter der Städteverband, der Gemeinde- und der Landkreistag, der Landesnaturschutzbeauftragte sowie der Landesverband der Gartenfreunde, der Landesverband deutscher Baumschulen, der Landesverband Garten- und Landschaftsbau, die Landwirtschaftskammer, der Heimatbund und der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen.


Marktinformationen

Die Kurse bleiben fest.

Der Vereinigunspreis wurde nochmals erhöht.

Die Getreide- und Rapskurse tendieren schwach.

Kurse knapp behauptet.

Die Kurse ziehen wieder an.

Aktuelle Meldungen/Fachartikel

10. August 2019

Ergebnisse der Landessortenversuche Wintergerste: Erträge trotz Trockenheit wieder auf gutem Niveau

Die Anbaufläche der Wintergerste hat 2019 mit rund 72.600 ha ein hohes Anbaumaß erreicht. Sie ist um rund 39 % gegenüber Vorjahr gestiegen. Dies liegt in der Alternative der Gerste als Fruchtfolgeglied gegenüber dem Stoppelweizen...

Kategorie: Wintergerste

10. August 2019

Die Mähdrescherkosten im Blick behalten: Wie hoch ist der Verschleiß?

Auf vielen landwirtschaftlichen Betrieben ist und bleibt der Mähdrescher die kapitalintensivste Maschine. Daher ist es wichtig, die Maschinen- und Prozesskosten seiner Maschine zu wissen.

Kategorie: Landtechnik

10. August 2019

Phoshatdünger einsparn: Festmist für die Düngung richtig bewerten

Auf vielen Betrieben fällt auch heute noch Stall- und Festmist an. Die Nährstoffgehalte im Festmist sind sowohl von Tierart, Haltung, Fütterung und Leistung der Tiere als auch vom Trockensubstanzgehalt, der Einstreumenge und dem...

Kategorie: Düngung

Agrarterminkalender

20 Aug

Infoveranstaltung zur Getreideaussaat

Ludger Lüders (Ihr Experte der Landwirtschaftskammer SH für den Pflanzenschu...

25 Aug

Hibiskus Vielfalt

Garteneibisch in sommerlicher Farbenpracht Als sommerlicher Blütenstar beeind...

26 Aug

Aktuelles zur Getreideaussaat

Asmus Klindt wird die Sortenergebnisse 2019 im Getreide insbesondere bei Winterg...

27 Aug

Informationstag: Umstellung auif Ökolandbau / Ökologische Milchviehhaltung

Die Umstellung von konventionellem auf ökologischen Landbau ist für viele Betr...

Aktuelles

12. August 2019 | Von: Imke Junge
Rinderhaltung, Klauenpflege
Kammerseminar zur richtigen Klauenpflege

Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein bietet im September erneut ein Seminar zur Klauenpflege an. Dieses soll Kenntnisse zur Anwendung der praktischen Klauenpflege im Betrieb vermitteln. Das Seminar gliedert sich in einen...

15. Juli 2019 | Von: pm
Gerste, Dürre
Hitze, Salz, Dürre: Diese Gerste trotzt dem Klimawandel

Forschen für Ernährungssicherheit: Eine neue Gerstenlinie sorgt selbst bei schlechten Umweltbedingungen für gute Ernteerträge. Gezüchtet wurde sie von einem Forschungsteam der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), das...

04. Februar 2019 | Von: Landwirtschaftskammer
Grünland, wann wächst das Gras App
Neu: Web-App „Wann wächst das Gras?“

Für die Steigerung der Nährstoffeffizienz im Grünland ist der optimale Zeitpunkt für die Frühjahrsdüngung entscheidend. Denn wenn die Nährstoffe den Pflanzen nicht zu früh und nicht zu spät vorliegen, können Auswaschungs- und...

19. Dezember 2018 | Von: Landwirtschaftskammer
Pflanzenschutztagung, Landwirtschaftskammer
Versuchsbericht Pflanzenschutz der Kammer erschienen

Zahlreiche Pflanzenschutzversuche sind in der vergangenen Saison auf den Versuchsstationen der Landwirtschaftskammer durchgeführt worden. Der Versuchsbericht liegt jetzt vor und kann bei der Kammer bezogen werden.

Schauen Sie auch einmal hier vorbei:

Futterkamp

Futterkamp

Das Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp bietet umfangreiche Bildungs- und Beratungsangebote, ist Ausstellungsort und Tagungsstätte.

mehr

Ökologischer Landbau

Ökologischer Landbau

Der Ökolandbau verzichtet auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und setzt nur organische Dünger ein. Die Landwirtschaftskammer beschäftigt sich in ihren Sortenversuchen mit Kartoffeln, Mais und Getreide.

mehr

Ökokonto - Olendieksau

Ökokonto

Die Landwirtschaftskammer berät umfasssend, wenn es um die Schaffung von Ausgleichsflächen, Ersatzwaldflächen bzw. Ökokonten geht.

mehr

Lernen durch erleben

Das Projekt "Schulklassen auf dem Bauernhof" vernetzt den Bildungs- mit dem Agrarbereich und will den Bauernhof als außerschulischen Lernort im Bildungssystem verankern.

mehr

Eipbüro

Innovationsbüro EIP Agrar

Das Innovationsbüro unterstützt bei der Planung, Umsetzung und Abwicklung von EIP- Innovationsprojekten. Es berät zur Förderung, vermittelt Projektpartner und organisiert Wissenstransfer, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit.
mehr

Geprüfte Qualität

Geprüfte Qualität

Das Gütezeichen der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein - alle Lebensmittel mit dieser hohen Auszeichnung werden mehrmals jährlich strengen Prüfungen durch unabhängige Labore unterzogen.

mehr

QS Qualität und Sicherheit

QS Qualität und Sicherheit

Alle Unternehmen, die sich im QS-System engagieren, arbeiten für das gemeinsame Ziel in einem Bündnis für aktiven Verbraucherschutz. QS basiert auf einer freiwilligen Selbstkontrolle.

mehr


Navigation

Imagebild